Online Marketing
f
X
in

Wie wichtig sind Top Level Domains für SEO?

Eine neue Website soll erstellt werden – für eine Unternehmensgründung, eine Microsite, Landingpage oder für einen Blog. Welcher Name ist ideal? Die Frage des Unternehmens- oder Markennamens wird heutzutage maßgeblich von der verfügbaren Domain abhängig gemacht. Schließlich soll die Website deutlich sichtbar online sein und gut in den SERPs (Serach Engine Result Pages oder Sucherergebnissen) ranken – also für Suchmaschinen optimal interpretierbar sein.

Eine neue Website soll erstellt werden – für eine Unternehmensgründung, eine Microsite, Landingpage oder für einen Blog. Welcher Name ist ideal? Die Frage des Unternehmens- oder Markennamens wird heutzutage maßgeblich von der verfügbaren Domain abhängig gemacht. Schließlich soll die Website deutlich sichtbar online sein und gut in den SERPs (Serach Engine Result Pages oder Sucherergebnissen) ranken – also für Suchmaschinen optimal interpretierbar sein.

Sicherheit im Internet: HTTPS & SSL-Zertifikate verständlich erklärt

Was ist ein SSL-Zertifikat, wofür braucht man das, welche Arten von SSL-Zertifikaten gibt es und hat das Auswirkungen auf die Suchmaschinenoptimierung (SEO)? Wir bringen Licht ins Dunkel und erklären Euch übersichtlich, was es mit dieser verschlüsselten Kommunikation auf sich hat.

Programmierer Gregor Wendland im Ocular Online Interview

Gregor Wendland ist Programmierer und mit seinem Unternehmen g:wendt bereits seit 2010 selbständig als Webdeveloper unterwegs. Quer durch die Branchen liegt sein Fokus auf den drei OpenSource-Systemen TYPO3, WordPress und OXID eShop.

Designerin Franziska Walther bei Ocular über UX, Design und SEO

Die Potsdamer Grafikerin Franziska Walther hat seit gut einem Jahr Ihr Büro im Gewerbehof Bülowbogen. Ein Glück! Denn als Nachbarn haben wir mit Ocular Online und dem Design Studio Franziska Walther schon viele schöne Projekte gemeinsam umgesetzt.

20 Ocular Online SEO Tipps für euch!

Suchmaschinenoptimierung ist wichtig. Na klar, jeder möchte gern zu seinen Themen, die er im Web anbietet, gut gefunden werden. Oft ist das Thema SEO (Serach Engine Optimization) allerdings mit Mythen und Rätseln verknüpft. Alles quatsch! Wir entzaubern: Jeder kann seine Seite kontinuierlich verbessern und auch das Ranking in den Suchergebnissen (SEARCH = Search Engine Result Pages) ausbauen.

SEO- und Online-Trends: Was steht in 2017 an?

Obwohl es in den letzten Wochen auf unserem Blog etwas ruhiger zuging, ist in der Online-Marketing-Welt viel passiert. Welche Themen bei den Webmastern auf dem Plan stehen und was die SEO-Szene 2017 umtreibt, das möchten wir euch in diesem Artikel anteasern.

SEO als kontinuierlicher Prozess | # Tipp 20

Der letzte Tipp unserer SEO-Reihe ist eigentlich nach den ganzen Informationen klar: SEO ist kontinuierliche Fleißarbeit. Denn alle neuen Inhalte müssen SEO-Kriterien erfüllen und auch Google ändert laufend seinen Such-/Ranking-Algorithmus. Da heißt es anpassen…

Sei wißbegierig, bleibe neugierig, lerne | SEO-Tipp # 19

Eigentlich kann man es gar nicht mehr hören, aber da es stimmt, hier nochmal: Das Web entwickelt sich in rasantem Tempo weiter. Ständig und mit immer neuen Regeln.

Betreibe Local SEO | Tipp # 18

Die lokale Suche ist insbesondere für stationäre lokale Dienstleister oder Ladengeschäft wichtig. 80% der Nutzer checken vor einem Laden- oder Geschäftsbesuch die Webseite des Anbieters! Deswegen muss die Seite auf lokale Besucher ausgerichtet sein, damit der Umsatz mit dem Traffic steigt.

12345 » Letzte