Paralleluniversum re:publica, Spiegelnder Luftballon, Foto: Ocular Online

3. Mai 2016

Der re:publica Überblick: alles, was Du wissen musst.

Die re:publica wird seit 2007 als Konferenz rund um die Themen Web 2.0, Blogging, Social Media und digitale und Gesellschafts-Trends abgehalten.

 

    • In 2007 haben 700 Gäste teilgenommen, mittlerweile sind es über 7000 Teilnehmer.

 

    • 44% der Besucher sind Frauen! Eine solche Quote im „Techie“-Bereich sucht seines gleichen.

 

    • Die re:publica findet immer 3 Tage lang in Berlin statt. Sie wird von den Blogs Spreeblick und Netzpolitik.org organisiert.

 

    • Mittlerweile haben sich weitere Organisatoren an die Veranstaltung angedockt, wie zum Beispiel die Media Convention, die im Rahmen der re:publica stattfindet.

 

    • Die Konferenz beschränkt sich längst nicht mehr auf spezielle Weblogs oder Foren, sondern ist eine wichtige Austauschplattformen für Kultur, Polititk, Technik und Entertainment.

 

    • re:publica kommt von res publica (übersetzt: „öffentliche Sache“).

 

    • Die re:publica’16 (TEИ) findet vom 2. bis zum 4. Mai 2016 statt.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.