Ocular Online SEO Tipp: LAdezeiten verringern, Motiv: Grafik und Schrift

26. Oktober 2016

Ladezeiten verringern – unser 13. SEO-Tipp

Webseiten, die ewig laden, sind nicht nur nervig, sondern die langen Ladezeiten sorgen auch dafür, dass die User direkt wieder abspringen. Die Absprungraten – oder Bounce-Rate – ist für Google ein Ranking-Faktor.

Generell werden meistens mehrere Seiten parallel geöffnet. Lädt eine Seite dann deutlich länger als die Konkurrenz, ist sie beim User weg vom Browserfenster.

Mobile Nutzerfreundlichkeit im Fokus

Insbesondere beim Aufrufen von Webseiten mit mobilen Devices sind lange Ladezeiten ein Killer. Denn die Bandbreite ist geringer und so dauert das Laden noch länger als vom Desktop aus.

Tools um die Ladezeit zu überprüfen

Auf der Seite Google Pagespeed Insights kannst du wichtige Hinweise für die Ladezeit Deiner Seite und die Ursachen bekommen. Auch das Tool Pingdom hilft dir, deine Webseite bzgl. der Ladezeiten genau unter die Lupe zu nehmen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.