SEO Tipp Ocular Online: duplicate content vermeiden, Motiv: Grafik und Schrift

5. Oktober 2016

Entdecke und vermeide Duplicate Content: SEO-Tipp # 10

Duplicate Content ist extrem nervtötend für jeden SEO. Warum und was ist Duplicate Content? Es handelt sich um doppelte Inhalte. Google bewertet originelle und originäre Inhalte besser als die Zweitverwertung oder das pure Wiedergeben von fremden Inhalten. Das ist logisch und sinnvoll. 

Eigener Duplicate Content

Oft geht es aber um eigenen Duplicate Content, also solche Inhalte, die man versehentlich und meist unbemerkt doppelt herstellt und die von Google dann (unbegründet) abgestraft werden. Wie kann so etwas passieren?

Webseiten sollen mit und ohne www. erreichbar sein. Wenn hier keine Weiterleitung oder ein Canonical Tag eingesetzt werden, dann liest Google die beiden Seiten als zwei identische Seiten und damit als Duplicate Content aus. Aber auch PDFs oder „Druckversionen“ können als Duplicate Content gelesen werden.

Was ist zu tun?

  • Richte für Seiten mit und ohne www. sowie für Seiten mit http und https 301-Redirects ein
  • Setzte bei PDF, Druckversionen oder Artikel-Reihen einen Canonical Tag, um Google zu sagen, welches Dokument gelesen werden soll
  • Richte ebenfalls Canonical Tags ein, wenn ein Webdokument mit und ohne / aufrufbar ist

Hier noch ein paar Tipps


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.